Die Initiatoren des gemeinnützigen Vereins  kommen aus dem technischen und künstlerischen Umfeld und bringen langjährige berufliche Erfahrung in der Ausbildung, Beratung und Begleitung von Menschen mit Autismus und psychischen Erkrankungen mit, können also sowohl didaktisch-pädagogische als auch fachliche Unterstützung anbieten.